Spanien junge aktuell. Spanien: Einsatzkräfte wollen Jungen aus hundert Meter Tiefe retten

Spanien: Kind im Brunnenschacht tot gefunden

spanien junge aktuell

Spanische Medien berichten demnach, dass gegen den Landbesitzer und gegen einen Landwirt ermittelt würde. Einsatzkräfte fanden zunächst lediglich Haare des Jungen an dem Bohrloch und eine Süßigkeitentüte von ihm in der Nähe. Bitte klicke erneut auf den Link. Die Trauer um den kleinen Jungen ist groß. Bei Kameraaufnahmen wurde in dem Schacht in einer Tiefe von knapp 75 Metern eine Tüte mit Süßigkeiten entdeckt, die Julen bei sich hatte. Insgesamt müssten dafür rund vier Meter gegraben werden.

Next

Spanien: Vermisster Junge

spanien junge aktuell

Denn sollte Julen tot geborgen werden, müssen die Ermittler zunächst einmal ein Verbrechen ausschließen. Nach der Zündung müssen sich Staub und Dämpfe legen, ehe weiter gearbeitet werden kann. Die Kumpel sollen sich jeweils in Zweierteams für etwa 30 Minuten unter anderem mit Spitzhacken und Presslufthämmern vorarbeiten und dann abgelöst werden. Mit einem Gitterkäfig geschützt werden immer zwei Arbeiter parallel in die Tiefe heruntergelassen. Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

Next

Die Jugend Spaniens und die Krise

spanien junge aktuell

Das Passwort muss mindestens einen Großbuchstaben enthalten. Januar 2019: Helfer haben am Mittwoch in Spanien einen Bergungsschacht fertiggestellt, der bei der Suche nach dem in ein Bohrloch gestürzten kleinen Julen helfen soll. Gegen 18 Uhr wurden die ersten beiden Bergarbeiter in einer an einem Kran befestigten Kapsel in den Schacht in Totalán herabgelassen, wie der Delegierte der Madrider Zentralregierung in Andalusien, Alfonso Rodríguez Gómez de Celiz, auf und mitteilte. Man werde mindestens weitere 36 Stunden benötigen, um bis zu Julen vorzudringen, sagte der Sprecher des Rettungsteams, Ángel García Vidal. Vuestro ejemplo de esfuerzo, tesón y valor en la búsqueda de quedará para siempre — Guardia Civil guardiacivil 13. Gibt es keine andere Möglichkeit als zu sprengen? Das Gestein stemmt sich gnadenlos gegen einen schnelleren Vormarsch. Wird Julen heute endlich gerettet? Wann der Junge endlich gefunden wird, scheint noch immer nicht klar.

Next

Internationale Nachrichten

spanien junge aktuell

Mehr als 90 Prozent der neu abgeschlossenen Verträge sind befristet — teilweise sogar nur für einige Tage, Wochen oder Monate. Angehörige des Mannes hätten am späten Sonntagabend den Notruf gewählt, weil der Mann nicht vom Spaziergang mit seinem Hund zurückgekehrt war. Er postete auch Bilder, auf denen zu sehen ist, wie die Kumpel ihre Arbeit beginnen. Besonders stark betroffen ist hier der Süden Spaniens, wie zum Beispiel Andalusien. Dort befinden sich nämlich mehrere Straßen, in denen alle großen und kleinen Banken untergebracht sind und diese sind immer wieder das Ziel unterschiedlicher Proteste. China steht im weltweiten Länderranking der Organisation Reporter ohne Grenzen auf dem viertletzten von 180 Plätzen.

Next

Spanien: Kind im Brunnenschacht tot gefunden

spanien junge aktuell

Im Moment arbeitet sie nebenbei in einem Hotel. Darf in Spanien jeder X-beliebige Erdbohrungen durchführen ohne Sicherheitsvorkehrungen zu treffen? Mehr als zwei Stunden vergehen dabei. Jedoch waren die Hoffnungen auf ein glückliches Ende mit jedem Tag geschrumpft. Rettungskräfte hätten die Leiche des Kleinkindes in dem Brunnenschacht gefunden, teilten örtliche Regierungsvertreter in der Nacht zum Samstag mit. Nun sollen Informationen und Filmaufnahmen ausgewertet worden sein, die den Schluss nahe liegen, dass Julen durch ein Werkzeug zu Tode gekommen sei, dass in den ersten Stunden nach seinem Sturz eingesetzt worden war.

Next

Verunglückter Junge in Spanien

spanien junge aktuell

Retter bergen Julen - doch jede Hilfe kam zu spät Update vom 26. Ein achtköpfiges Team von Bergarbeitern wartete am Morgen zunächst auf seinen Einsatzbeginn. Der Zweijährige war nach Angaben seiner Familie am Sonntag in das Loch gefallen, während seine Eltern in der Nähe picknickten. Der Junge steckt seit zwölf Tagen in 70 Meter Tiefe in einem Bohrloch fest. Mir ist das so wichtig, dass das was mit Julen passiert ist nie wieder passiert. Wegen der komplizierten Bedingungen in dem hügeligen Gebiet in Totalán nahe der Küstenstadt Málaga konnten die Einsatzkräfte erst am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr mit dem Bau eines Bergungstunnels beginnen. Am Freitag zündeten Experten der Guardia Civil im Schacht bereits die dritte Ladung Sprengstoff.

Next

Tod von Julen (†2): Endgültiger Autopsiebericht widerlegt umstrittene Theorie

spanien junge aktuell

Das Kind soll den Eltern zufolge in das Loch gefallen sein, das einen Durchmesser von nur 25 bis 30 Zentimetern hat. Das Netzwerk aus Unternehmen, Schulen und Verbänden existiert in Madrid, Barcelona und Andalusien. Auch der erfahrene Schachtbauer Francisco Barranquero hegt große Zweifel. Der seit knapp zwei Wochen in einem tiefen Brunnenschacht im Süden Spaniens verschollene Julen ist in der Nacht zum Samstag tot gefunden worden. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. Via Twitter sprach auch das spanische Königshaus seine Anteilnahme an dem Drama aus.

Next